Survival-/ Prepper Ratgeber

Kurbelradios im Krieg: Im Zweifel überlebenswichtig

Kurbelradios im Krieg Im Zweifel überlebenswichtig Krise Notfall

Die Gefahr eines Krieges ist allgegenwärtig. Durch den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wurde ein Krisenherd seit vielen Jahren zum ersten Mal in der Nähe der deutschen Landesgrenzen entfacht. In einer extremen Notlage wie dieser können Kurbelradios zu einem lebenswichtigen Helfer werden. Wie Kurbelradios im Krieg helfen und was die Geräte dafür können sollten, zeigen wir im Folgenden.

weiterlesen...

Autark und sparsam: Kurbelradios in Krisenzeiten

Autark und sparsam Kurbelradios in Krisenzeiten

Hohe Energiekosten belasten nicht nur in Deutschland zahlreiche Menschen. Wie gut, dass sich diese mit einem Kurbelradio zumindest ein Stück weit reduzieren lassen. Und nicht nur das. In Zeiten der Öl- & Gaskrise, steigenden Energiekosten und möglichen Naturkatastrophen bedeuten die Kurbelradios auch eine gewisse Autarkie. Im Zweifelsfall können die handlichen Helfer sogar Leben retten. Öl- & Gaskrise: Ist die Versorgung …

weiterlesen...

Kurbelradios bei Naturkatastrophen

Kurbelradios bei Naturkatastrophen

Die Naturkatastrophen sind auch in Deutschland eine allgegenwärtige Bedrohung. Erst im Jahr 2021 ereilte Teile Deutschlands eine große Unwetter-Flut und schnitt so zahlreiche Bezirke von der Grundversorgung ab. Ein wichtiger und enorm hilfreicher Unterstützer sind Kurbelradios bei Naturkatastrophen. Diese sorgen zum Beispiel dafür, dass du auch bei einem Stromausfall stets über die neuesten Entwicklungen informiert werden kannst. Wissen, dass im …

weiterlesen...

Die beste manuelle Notfunkstelle für Bootsausflug

Sichere Bedingungen des Aufenthalts auf dem Wasser kann man nur mit Hilfe  spezieller Yachtausrüstung schaffen. Der Betrieb von Schwimmgeräten kann ohne manuelle Notfunkstelle nicht benutzen, die die Kommunikation in Notfällen und anderen Situationen ermöglichen, wenn grundlegende Kommunikationskanäle nicht benutzt werden können. Damit diese Ausrüstung ohne Störungen unabhängig von der Netzstromversorgung betrieben werden kann, muss man mit einer Batterie ausgestattet sein. …

weiterlesen...

Wie viel Benzin & Diesel darf man im Keller lagern?

In Foren und Survivalgruppen in sozialen Netzwerken wird häufig gefragt, wie viel Kraftstoff (Benzin & Diesel) man im Keller eigentlich bunkern darf. Im Falle eines Blackouts ist Kraftstoff ein wichtiges Mittel zum Erzeugen von Energie (Strom & Wärme), aber auch das betanken der Bewegungsmitteilung ist in solchen Situationen wichtig. Sicherlich ist Kraftstoff in einer Krisensituation auch ein gutes Tauschmittel für …

weiterlesen...

Notfall-Kommunikationsmittel

Sommer ist die Zeit der Erholung und des Reisens. Besonders aktiv sind in dieser Periode die Anhänger der paramilitärischen Sportspiele. Jedoch ist ein dumpfer Wald oder unwegsames Gelände nicht nur ideale Orte für inszenierte Schlachten, sondern auch die Quellen der realen Gefahr für die Gesundheit und das Leben einer Person. Um ein bekanntes Sprichwort zu paraphrasieren, kann man sagen, dass …

weiterlesen...