Start » Modelle » Freeplay Kurbelradio TUF

Freeplay Kurbelradio TUF

Vom Hersteller Freeplay gibt es 2 bekannte Kurbelradios. Das Freeplay Tuf Multiband in gelb und das Freeplay Companion in schwarz. Das Freeplay TUF ist ein paar Euros teurer als das Companion, aber ist es das auch wert? Wir schauen uns das Freeplay TUF deshalb einmal genauer an.

bestses Kurbelradio von TUF
Freeplay TUF Kurbelradio in gelb

Ausstattung und Funktionen des Freeplay TUF

Das Kurbelradio Freeplay TUF bietet dir immer einen sicheren Zugang zu aktuellen Nachrichten, Musik, Wetterinformationen und Unterhaltungen. Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand, all das bekommst du dort, wo du es benötigst. Hierbei kannst du zuhause das Kurbelradio von Freeplay benutzen, beim Camping oder beim Survivaltrip. Überall Radio hören also.

Das Kurbelradio ist äußerst zuverlässig und kann überall dort benutzt werden, wo keine Steckdosen oder Batterien verfügbar sind. Mit dem Freeplay TUF hast du die Möglichkeit das Radio mit einer Handkurbel, per USB-Aufladung oder mit der Kraft der Sonne aufzuladen.

Zum leichten Transport hat das Kurbelradio ein Hängehaken seitlich am Gehäuse verbaut, diesen kannst du ausklappen und das Radio an deinen Rucksack hängen. Zum Musik hören ist der Haken auch geeignet, da du das Radio so ja erhöht an z.B. einen Baum hängen kannst.

Kurbelradio am Rucksack tragen
integrierte Haken zum aufhängen

Beim Freeplay ist selbstverständlich auch eine helle LED-Taschenlampe verbaut. Diese wird über den integrierten Akku des Kurbelradios mit Strom versorgt. Die ist immer verfügbar und leuchtet bei voll aufgeladener Batterie bis zu 20 Stunden. Das ist eine gute Leuchtdauer. Verbaut sind langlebige LEDs, die eine Haltbarkeit bis zu 50.000 Betriebsstunden (2083 Tage) abkönnen.

Mit dem Radio kannst du Sender im AM und FM Frequenzbereich empfangen. FM reicht von 88 – 108 MHz und AM/MW von 530 – 1700 kHz. Dank der integrierte Phasenverriegelungsschleife ist beim Senderempfang eine bessere Empfindlichkeit gegeben. Deinen Radiosender und das Band stellst du bequem über die Bedienelemente an der Front ein. Das Display ist hintergrundbeleuchtet und zeigt die aktuelle Senderfrequenz digital an.

Anschlussmöglichkeiten

Das Kurbelradio von Freeplay TUF bietet dir die Möglichkeit, es als Powerbank zu benutzen. Dafür steht auf der Rückseite unter einer gummierte Kappe jeweils ein USB-Eingang und ein USB-Ausgang zur Verfügung. Mit dem Eingang kannst du dein Kurbelradio per USB aufladen. Der Ausgang ist viel interessanter. Schliesst du dort ein externes Gerät, wie ein Smartphone oder ein MP3-Player an, laden sich diese über den integrierten Akku ds Kurbelradios auf. Das genügt nicht für eine vollkommene Aufladung deines Handys, es reicht allerdings, um einen Notruf abzusetzen oder deine aktuelle Nachrichten und E-Mails zu checken.

Kurbelradio Poerbank
USb-Anschlüsse und Kopfhörerausgang am Freeplay Kurbelradio

Hinter der gummierten Kappe befindet sich zusätzlich noch ein Klinkeausgang. An diesem kannst du deine Kopfhörer anschließen oder mit einem Klinke-auf-Klinke Kabel das Freeplay TUF Kurbelradio an einem externen Vestärker anschließen.

Handkurbel

Neben der Möglichkeit dein Radio mit dem integrierten Solarnel oder per USB aufzuladen, ist die Hauptenergiequelle natürlich, wie die Bezeichnung „Kurbelradio“ bereits impliziert, die Handkurbel. Ein paar mal kurbeln und das Radio verfügt wieder über genug Strom, um einige Minuten Radio zu empfangen. Die Handkurbel kann ausgeklappt werden und nach dem Kurbeln wieder angeklappt werden.

Radio mit Handkurbel
Handkurbel

Antenne

Für den Empfang von Sendern im Mittelwellen-Frequenzbereich ist im Radio intern eine Ferritstabantenne verbaut. Für den Empfang von Sendern im FM-Frequenzbereich hat das Radio eine ausklappbare Teleskopantenne.

Lautsprecher

Im Freeplay TUF gibt ein 40mm Lautsprecher die Musik wieder. Für den Outdoor-Einsatz ist der Lautsprecher mit einem schwarzen Metallgitter verkleidet. Dieser schützt den Lautsprecher und verhindert Schäden an der Lautsprechermembran.

Zusammenfassung

Features Freeplay TUF

  • Energie per Solar, Handkurbel und Solar
  • als Powerbank nutzbar
  • integrierte LED-Taschenlampe
  • AM / FM Radio
  • robustes, Spritzwasser-geschützt

Freeplay TUF Kurbelradio im Test (Video)

Freeplay TUF

Preis
Features / Ausstattung

Gesamt

User Rating: 2.73 ( 3 votes)

Schau dir das mal an!

Survivalradio weltuntergang

Midland ER-300

Das Midland ER-300 präsentiert sich als richtiges Energiebündel mit einer Vielzahl an Funktionen und Gadgets. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*