Start » FAQ - Kleiner Kurbelradio-Ratgeber » Radiosender Mict Pocket in Krisengebieten wie Syrien

Radiosender Mict Pocket in Krisengebieten wie Syrien

Radiosender mit Pocket FM erzeugen
Pocket FM freies Radio für alle

Der robuste und kleine Radiosender Pocket FM soll in von Krisen betroffene Gebiete die Möglichkeit bringen, freies Radio zusenden und entsprechend von normalen Radios wie dem Kurbelradio zu empfangen. Menschen, die in von Medien wie Internet, TV und Radio geschiedenen Gebiten leben, wird so der Zugang zu aktuellen Informationen und Geschehnissen ermöglicht. Der Sender Mict Pocket FM basiert auf einem Rasperry Pi. Die Baupläne werden nächstes Jahr frei zugänglich veröffentlicht und können dann von Bastlern nachgebaut und verbessert werden.

Survival Bibel

Wenn die Infrastruktur einer Region, eines Landes oder sogar eies Kontinents angegriffen wird, ist die Möglichkeit Radio zuhören oft die letzte. Feindliche Truppen haben natürlich großes Interesse daran den Informatiosnfluss der Bevölkerung zu unterbinden und ezielt Falschinformationen zu liefern.

In Syrien erlebt die Bevölkerung gerade so eine Situation, was sehr unschön ist. Das Projekt Pocket FM wird von dem Auswärtigen Amt in Berlin unterstützt. Ziel ist es, Bürger in Konfliktgebieten mit frei wählbaren Informationen auszustatten und natürlich auch mit Musik und ähnlichem zu unterhalten.

Für wen eignet sich das Pocket FM

Der Radiosender Pocket FM eignet sich für Regionen, in denen sich das aufstellen einer großen Radiostation nicht lohnt. Das können Inseln sein, Kriegsgebiete usw. Regionen, in denen gezielt durch Autoritäten die Ausstrahlung von Radiosignalen zur freien Berichtserstattung unterbunden wird. Gerade im vom IS teilweise kontrollierten Syrien soll die Bevölkerung nur deren Propagandasender zur Kenntnis nehmen. Wer beim Bau einer Radiostationerwischt wird, muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Das kleine Pocket FM, ermöglicht es, in der Bevölkerung unentdeckt zu bleiben. Auch wenn die Infrastruktur durch Naturkatastrophen oder aufgrund von Kriegsschäden nicht mehr funktioniert, kann dieser Radiosender zum Übergng eingesetzt werden.

Wichtige Informationen können gesendet werden

  • Wann und wo werden Hilfslieferung mit Nahrung, Getränken, Medizin und Kleidung ausgegeben
  • Welche aktuellen Geschehnisse beherrschen das Land? Wie ist die politische Lage?
  • Welche Straßen und Wege können aktuell sicher genutzt werden?
  • Wo befindet sich der Feind?


Weiter Informationen zum Projekt Pocket FM findest du unter https://www.golem.de/news/pocket-fm-robuster-radiosender-fuer-krisengebiete-1511-117279.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen, Gesamt: 4,00 von 5)

Schau dir das mal an!

wie funktioniert Kurbelradio

Wie funktioniert ein Kurbelradio?

Kurbelradios sind Radios, die mit einer Handkurbel betrieben werden können. Die Idee an sich ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*